SANDVELD TOURS

Reisen Sie abseits des Massentourismus

 

Feedback zu einer Reise

Nachrichten von zufriedenen Kunden freuen uns immer sehr

 

Japan

15 Tage Kyoto Erlebnis-Reise im Land des Lächelns

 

Island

Erleben Sie gewaltige Naturspektakel

 

Botswana

Reisebericht, Reisebausteine und Möglichkeiten

1
1
 

SANDVELD TOURS

Reisen Sie abseits des Massentourismus

 

Feedback zu einer Reise

Nachrichten von zufriedenen Kunden freuen uns immer sehr

 

Japan

15 Tage Kyoto Erlebnis-Reise im Land des Lächelns

 

Island

Erleben Sie gewaltige Naturspektakel

 

Botswana

Reisebericht, Reisebausteine und Möglichkeiten

1
1

Reisen Sie gerne abseits des Massentourismus?

SANDVELD TOURS Reisen sind vom Reisespezialisten ausgewählt. Wir legen Wert auf die Balance von individuellem Reiseerlebnis und Rücksichtnahme auf unsere Gastgeber und deren Kultur. Wir beraten Sie gerne persönlich.
Mögen Sie es unabhängig und abenteuerlich? Dann wäre eine unserer Selbstfahrer Touren oder einfach nur der  Mietwagen etwas für Sie. Wenn Sie geführte  Rundreisen in kleinen Gruppen mit sympathischen Menschen lieben, sind Sie hier richtig.

Erleben Sie die faszinierendsten Gegenden der Erde ganz abseits des Massentourismus. Lieblingsreiseziele garantiert! Entdecken Sie jetzt unser Angebot oder schreiben Sie ganz unverbindlich. Wir beantworten Ihre Fragen und beraten Sie nach Ihren Reisewünschen.

Reisen nach Südafrika erkundenReisen nach Südafrika erkunden

Lichtblick in Corona-Zeiten: Namibia ist wieder „offen“!

Eine gute Nachricht:

Seit Samstag, den 14. Oktober 2020 ist Namibia kein Risikogebiet mehr. Eine wunderbare Nachricht, die bei der Bevölkerung und den im Tourismus Beschäftigten für große Freude sorgen wird. Wir  können Ihnen nun guten Gewissens auch kurzfristig eine Reise buchen oder organisieren zumal vor Ort vernünftige und gute Hygienekonzepte implementiert wurden.

Es ist sicherlich ein ganz besonderes Gefühl, nach vielen Monaten als einer der ersten Reisenden wieder dieses schöne Land besuchen zu können. Die Risikogebiete werden nun vom Auswärtigen Amt immer wieder, abhängig von der Situation, neu definiert: Link zur Liste
Wir hoffen, dass sich die Situation bald bessert und die Pandemie überwunden wird. Dann wird auch generell wieder  Reisen möglich sein. Wir hoffen, dass Sie dann wieder gerne nach Afrika und andere Länder der Welt reisen, denn unsere Gastgeber freuen sich auf uns und sind auch dringend darauf angewiesen. Wir tun unser Möglichstes, dass Sie Ihre Traumreise erleben können und versuchen dabei auch an die Gastgeber in Afrika zu denken, für die diese Krise doppelte belastend ist.
Bitte bleiben Sie alle gesund. Und stöbern Sie schon mal in unserem Angebot. Vorfreude ist auch schön 🙂

Die Highlights für 2021: Namiba, Namibia, Namibia ...

Namibia: Erongo 16 Tage Erlebnis-Reise

Namibia: Etosha 20 Tage Erlebnis-Reise

Namibia: Kwando 18 Tage Geniesser-Reise

Namibia: Addo Südafrika & Eswatini

Und noch mehr tolle Reiseziele

Erlebnis Reise Bayon Vietnam & Kambodscha

So nur bei Chamäleon: Vereinigte Arabische Emirate & Oman

Kaukasus: Aserbaidschan Georgien, Armenien

Auch neu: Addo Südafrika & Eswatini

Selbstfahrer Touren, Familie Spezial und geführte Rundreise in Namibia und Südafrika

Namibia mit Familie Selbstfahrer Spezial

Namibia Forever Selbstfahrer Tour

Südafrika Nothern Cape Selbstfahrer Tour

Südafrika Stadt Land Tier Geführte Rundreise

Die schönsten Nationalparks:
Krüger und Etosha Pfanne

Afrikas Nationalparks sind Tage wie im Bilderbuch

Der Besuch von Nationalparks ist ein hochbegehrter Reisebaustein für Afrika Reisen. Planen Sie frühzeitig. Hier stellen wir Ihnen die schönsten Nationalparks vor und beraten Sie bei Ihrer Reiseplanung. Entweder eingebettet in eine Rundreise oder ganz individuell nur Sie im Park. Los geht’s mit dem Krüger Nationalpark und der Etosha Pfanne. In Kürze folgen der Chobe National Park, KwaZulu Natal und Kaokoveld. Also bleiben Sie am Ball…

Wann ist die beste Zeit um nach Afrika zu reisen?

„Das Kommt ganz darauf an…“

Die Frage muss anders lauten: Wann ist die beste Afrika Reisezeit für das Land, in das ich reisen möchte, und wann ist die Zeit am Günstigsten für die Aktivitäten, die ich plane? Besonders für das Reiseland Afrika kommt es darauf an: Was möchten Sie erleben, wie empfindlich sind sie gegenüber klimatischen Verhältnissen wie Hitze und Kälte und nicht zuletzt kommt es auch auf die Größe der Geldbörse oder vielmehr das geplante Reisebudget an. Reisen Sie beispielsweise im südafrikanischen Winter, was in Europa dem Sommer entspricht, sind Flüge günstiger und Übernachtungen einfacher zu bekommen. Auch Mietwagen sind dann häufig günstiger.

Die beste Afrika ReisezeitDie beste Afrika Reisezeit

Wir beraten Sie zu Reisezielen und Reiserouten!

Wir helfen bei der Auswahl von Reiseziel und Reiserouten und beraten Sie zu all Ihren Fragen. So erleben Sie einen maßgeschneiderten Urlaub und sparen Zeit und Nerven bei der Reiseorganisation. Sie entscheiden, wieviel wir organisieren und wieviel Sie auf eigene Faust erkunden. Wir sind ein Reiseveranstalter in Karlsruhe.

Sebastian SilioTourmanager

Mit dem Reisespezialist von Namibia nach Botswana

„Inspektionsreisen: Jedes Jahr ein anderes Land!“

Auf unserer letzten Inspektionsreise erkundeten wir das nördliche Namibia und Teilgebiete von Botswana. Es war eine abwechslungsreiche Selbstfahrertour mit tollen Landschaften, reichem Wildleben und magischen Orte der Frühzeit. Wir haben ganz bewusst die üblichen meist sehr teuren und aufwendig zu befahrende Gebiete Chobe und Moremi ausgelassen. Es gibt so viele tolle Ecken, die man günstiger und ruhiger bereisen kann, lesen Sie unseren Reisebericht über die Tour durch Namibia und Botswana.

Reisebericht Namibia und BotswanaReisebericht Namibia und Botswana

Zufriedene Kunden über SANDVELD TOURS

Insgesamt schonmal vorab: Der Urlaub war top und es war genau die richtige Entscheidung ihn zu machen.
Überraschenderweise hat uns beiden Südafrika noch besser gefallen als Namibia, damit hatten wir nicht gerechnet!! Obwohl wir üblicherweise immer gerne neue Länder erkunden schließen wir einen weiteren Urlaub in Südafrika nicht aus, zudem haben wir dort ein paar Kontakte zu Einheimischen geknüpft. In beiden Ländern waren wir über die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Menschen seeehr positiv überrascht.
Ihre gewählten Unterkünfte waren super, sicherlich auf hohem Niveau, das wir uns sonst nicht unbedingt leisten. Aber wirklich traumhaft!
Hervorzuheben für uns waren da in Südafrika das River Manor House in Stellenbosch, Cederberg Ridge Wilderness Lodge, Karoo Gariep Nature Reserve (seeehr nette Gastgeber) und das Derwent House (extrem hilfsbereites Personal!!!).
Unser „Klagen auf gaaanz hohem Niveau“: !Xaus Lodge ist natürlich auch schön, könnte aber (bei den Preisen) mal renoviert werden (außen fällt überall der Putz ab). Kgalagadi Lodge fanden wir nicht so toll, Personal auch eher lustlos (Durchgangslodge mit Massenabfertigung), De Hoop Cottage war zwar von der Lage her superschön, dort hatten wir aber auch etwas „Probleme“ ( fast alle Unterkünfte leer und wir bekommen das Haus neben den Baumaschinen, die um sechs Uhr starteten, am frühen Nachmittag gemeldete defekte Dusche wurde erst am nächsten späten Morgen repariert...).
Aber wie gesagt, „Klagen auf HOHEM Niveau!!!

Namibia:
Unser persönliches Highlight bei den Unterkünften: das Mushara Bush Camp (wir lieben diese Zelt-Lodges) inclusive Personal👍👍.
Auch sehr schön fanden wir die Namtib Desert Lodge, Twyvelfontain Country Lodge und das Dolomite Camp.
Insgesamt waren aber alle Lodges toll, das waren jetzt nur die, die sich für uns noch etwas hervorgehoben haben.
Casa Piccolo war auch äußerst hilfsbereit unseren Schnelltest doch zu bekommen.
Teilweise waren wir etwas überrascht über die Größe der für uns gebuchten Unterkünfte, (z. B. De Hoop Cottage und Karoo Gariep) mit zwei oder drei Schlafzimmern, gab es da Gründe für?
Und etwas unglücklich war, dass die Buchung für die größeren Städte Kapstadt Lüderitz Windhoek und Swakopmund immer auf einen Sonntag fiel.
Mit der jetzigen Erfahrung würden wir das nächste mal dann wohl doch bei den Mietwagen auf eine höhere Klasse umsteigen (wie Sie ja auch empfohlen hatten). Es hat zwar alles geklappt, aber man sitzt ja doch echt viel im Auto...

Wir möchten uns nochmal ganz herzlich für Ihre Mühen und den tollen Service bedanken, wir werden Sie bei Gelegenheit sicherlich weiter empfehlen und wenn es uns nochmal in Richtung Südliches Afrika zieht werden wir uns wieder bei ihnen melden!

Bleiben Sie gesund!!!

Heike Siermann und Josh SchulteFeedback zu unserer Reise

Der Kunde flog ein paar Tage nachdem Namibia als Nichtrisikogebiet eingestuft wurde ab und kommt nun übermorgen (19.12.2020) nach 6 Wochen zurück. Hier sein Fazit:
Kurz vor Ende meiner Reise kann ich schon sagen, dass diese all meine Erwartungen bei weitem übertroffen hat. Es war ein wahrer Genuss in dieser Zeit das Land zu bereisen.
Für mich waren auf dieser Reise unvergessliche Momente, spannende Abenteuer und einige Nervenkitzel dabei, also alles was ein Mann so braucht. Ich bin mir relativ sicher, dass dies nicht die letzte Reise in diese Richtung war.
Vielen Dank vorab und schöne Grüße aus Namibia.
Einziger Wermutstropfen war, dass Grenzübertritte nicht möglich waren.

UrlauberNamibia Reise unter Corona Bedingungen

Die Planung, Gestaltung & Organisation unserer Reise durch Südafrika und quer durch Namibia war insgesamt hervorragend ausgearbeitet. Wir waren begeistert von dem Begleitmaterial, es war hervorragend & sehr detailliert. Die ausgearbeitete Route war gut geplant, abwechslungsreich und detailliert beschrieben ...
Es wird, hoffentlich, nicht meine/unsere letzte Reise ins südliche Afrika gewesen sein. Und mit den guten Erfahrungen wird sicher auch die nächste Reise dorthin über Ihr Reisebüro geplant werden. (Ich erzähle jedem jetzt schon davon...)

UrlauberinSüdafrika und quer durch Namibia

Vom ersten Tag der Buchung bis zum letzten Tag der Reise rundum zufrieden! Tolle Organisation, sehr freundlicher und schneller Kundenservice. Die Reise war ein Highlight mit vielen tollen Augenblicken.

E.V.Selbstfahrertour

Man spürt die jahrelange Erfahrung und Vernetzung des Unternehmens vor Ort und kann sich einfach nur zurücklehnen und genießen! Danke!

HeroldNamibia Rundreise

Reise Highlight 2019: Südafrika privat

Wir waren zur Geburtstagsfeier nach Stellenbosch eingeladen. Ein Bekannter gab uns den Tipp, dass man in Südafrika herrlich Motorrad fahren könnte. Außerdem soll es da die schönsten Kitespots der Welt geben. Das wollten wir mal ausprobieren. Ich war dann so aufgeregt und glücklich, wie meine Extrawünsche rund um die Feier zur Reiseplanung passen. Am Ende kam natürlich alles ganz anders. Sandveld Tours hat uns super beraten, die Reise war einfach genial. Warum bin ich bloß nicht schon viel früher nach Südafrika gereist !?

Ursula Fischer & Normen Wolke aus BerlinOsteopathie Praxis Berlin

Wer hat diese Rezension verfasst? Zu Osteopathie Berlin.

Löwe im Porträt Reiseveranstalter in Karlsruhe

Wer steckt hinter
SANDVELD TOURS

SANDVELD TOURS, Ihr Reiseveranstalter in Karlsruhe, bringt Ihnen seit 1997 unsere Destinationen natur- und kulturschonend nahe. Wo immer möglich, nehmen wir die lokale touristische Infrastruktur in Anspruch und unterstützen so die kommunale und ländliche Entwicklung. Das ist unsere Philopshie und unsere Vision. Dafür sind wir Spezialist. Reisesepezialist.

Hier gibts Informationen über unsHier gibts Informationen über uns