Island Reisen bedeuten lange Seelenwanderungen

Jökulsárlón - 11 Tage Erlebnis-Reise

Jeder Name, der mit »foss« endet, ist ein Drama, das mit unvorstellbaren
Wassermassen gespielt wird. Alles, was auf »fell« hört, ist zumindest ein Naturwunder
und nicht selten kehrt die Natur dort ihr Inneres nach außen. Mahlzeit! Nur dort, wo
Trottellummen und Papageitaucher den in Zeitlupe vorbeitreibenden Gletschern
zusehen, bleibt auch Ihre Zeit stehen. Zurück mit tausend bewegenden Gefühlen,
werden Sie sagen, Sie wären nicht weit weg, aber Sie seien sehr weit weg gewesen.


Vestfirdir - 15 Tage Erlebnis-Reise

Gänsehaut gibt es nur in exotischen Ländern? Dann waren Sie noch nie in Island, wo von Augenblick zu Augenblick die Welt untergeht und wieder neu ersteht. Wo Geysire bis zu 60 Meter aus dem Lavaboden schießen und zartblaue Eisberge durch die Fjorde ziehen. Wo die Wanderwege durch kochende Schlammfelder zu goldenen Wasserfällen führen. Man kann nicht sagen, Island sei so oder so, Island ist Naturgewalt von sagenhafter Schönheit. Und in der Blauen Lagune am wohligsten.